LAOWA 10MM F2 ZERO-D MFT

Produkt-ID: 13843

EAN: 6940486701449

  • Micro Four Thirds System
  • 20 mm (35 mm Äquivalent)
  • Blendenbereich: 1: 2 bis 1: 16
  • Zwei asphärische Elemente
  • Objektiv der Zero-D-Serie: bedeutet nahezu keine Verzerrung
  • Das optische Design besteht aus asphärischen Linsen und Linsen mit geringer Dispersion
  • Taschengröße
  • Objektiv mit CPU (überträgt EXIF-Daten) und Blendenmotor
  • Micro Four Thirds System
  • 20 mm (35 mm Äquivalent)
  • Blendenbereich: 1: 2 bis 1: 16
  • Zwei asphärische Elemente
  • Objektiv der Zero-D-Serie: bedeutet nahezu keine Verzerrung
  • Das optische Design besteht aus asphärischen Linsen und Linsen mit geringer Dispersion
  • Taschengröße
  • Objektiv mit CPU (überträgt EXIF-Daten) und Blendenmotor

Mehr Infos

13843
Neuer Artikel

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 4 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 4 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 4,00€.

Auf meine Wunschliste

Zum Vergleichen hinzufügen

479,00€inkl. MwSt.

Nicht mehr lieferbar

Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen
 
Mehr Infos

Venus Optics Laowa 10 mm 1: 2 Micro Four Thirds Zero-D-Objektiv

Das extrem breite und ultrakompakte Venus Optics Laowa 10 mm 1: 2 Zero-D ist ein Micro Four Thirds Prime-Objektiv, das sich durch seinen eleganten Formfaktor und seinen beeindruckenden Weitwinkel auszeichnet. Das tragbare Design macht es besonders für Drohnen- und Vlogging-Anwendungen geeignet und das Weitwinkel-Sichtfeld ist ideal für Architektur-, Landschafts-, Innen- und Astrofotografiethemen.
Als Zero-D-Linse wird die Verzerrung sehr gut kontrolliert und das optische Design verwendet asphärische Elemente und Elemente mit geringer Dispersion, um eine Vielzahl von Aberrationen für hohe Schärfe und Klarheit zu minimieren. Es verfügt über ein manuelles Fokusdesign mit einer minimalen Fokussierentfernung von 4,7 Zoll und eine eingebaute CPU und einen Motor ermöglichen eine intuitive kamerabasierte Steuerung der Blendeneinstellungen. Darüber hinaus ist eine blütenblattförmige Gegenlichtblende erhältlich das Linsendesign, um Streulicht und Geisterbilder bei hellen Lichtverhältnissen zu reduzieren.
Prime Ultra Weitwinkel wurde für spiegellose Micro Four Thirds-Kameras entwickelt und bietet eine Brennweite von 20 mm.
Die helle maximale Blende von 1: 2 eignet sich für Arbeiten bei schlechten und schwierigen Lichtverhältnissen.
Das geradlinige Design macht Motive mit minimaler Verzerrung für Architektur- und Landschaftsanwendungen geeignet.
Drei Elemente mit besonders geringer Dispersion reduzieren chromatische Aberrationen und Farbsäume, um die Klarheit und Farbneutralität zu erhöhen.
Zwei asphärische Elemente begrenzen sphärische Aberrationen, um die Schärfe zu verbessern und Verzerrungen zu kontrollieren.
Das manuelle Fokusdesign bietet eine minimale Fokusentfernung von 4,7 ".
Die fünfblättrige Blende erzeugt bei Arbeiten mit kleineren Blendenöffnungen deutliche 10-Punkt-Sonnensterne.
Der integrierte CPU-Chip und die Engine ermöglichen die kamerabasierte Steuerung der Blendeneinstellungen und die Übertragung von Exif-Daten zur Aufzeichnung von Metadaten für die Objektiveinstellung.
Die integrierte blütenblattförmige Haube schützt die Linse vor Streulicht, um Streulicht und Geisterbilder zu reduzieren, und schützt die vorderen Elemente vor versehentlichen Stößen.

 
SPEZIFIIZIERUNG

Brennweite
10 mm (35 mm äquivalente Brennweite: 20 mm)
Maximale Blende
f / 2
Minimale Blende
F 16
Objektivfassung
Mikro vier Drittel
Formatkompatibilität
Mikro vier Drittel
Standpunkt
96 °
Minimale Fokusentfernung
12 cm
Maximale Vergrößerung
0,15x
Optisches Design
11 Elemente in 7 Gruppen
Membranblätter
5
Fokustyp
Manueller Fokus
Bildstabilisierung
Nicht
Filtergröße
46mm (vorne)
Abmessungen (ø x L)
53 x 41 mm / 2,1 x 1,6 "
Gewicht
125 g

 
Fragen zu

Fragen



Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!


Frage zum Produkt

* Benötigte Felder
(lesen)
Senden

Weitere zu berücksichtigende Produkte...