Kundenstimmen
9.9/10
(Automatische Übersetzung) Ich kenne den Laden seit ungefähr 20 Jahren und wenn ich zurückkomme, um das Foto zu machen und mich dem Laden zu nähern -uf !!! - Ziemlich guter Eindruck. Die Aufmerksamkeit für die nahe Öffentlichkeit, auch die telefonische Aufmerksamkeit und das Schenken eines Geschenks mit einem Kurs ist das Beste, an dem ich wirklich teilnehmen möchte, wenn es mit meinem Kommen und Gehen nach Gran Canaria zusammenfällt. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen und ich empfehle es, wenn ich mit Leuten spiele, die diesem pseudo-böhmischen, künstlerischen, professionellen Umfeld nahe stehen ...
Neue Artikel

Micro SD/Transflash-Karten 

Dieses kleinere Format SD-Typ, ist eine Karte, die in kleinere Geräte wie Action-Kameras und Mobiltelefone installiert werden kann, haben wir bereits verfügbare Kapazitäten fast identisch mit denen von SD trotz seiner Größe können wir microSD-Karten mit sehr guten Zugriffsgeschwindigkeiten, die sie auch sehr vielseitig macht und verwenden Sie sie in Foto und Video, um Zugang haben wir einen Adapter für SD, die enthalten ist.

Häufig gestellte Fragen zu Micro SD- und Transflash-Karte

Welche Micro-SD-Karte soll ich kaufen?

Wenn Sie eine SD- oder microSD-Karte für die Fotografie kaufen, empfehlen wir eine Standard-SDHC- oder SDXC-Karte, die es Ihnen ermöglicht, die Karte in exFAT zu formatieren und somit größere Dateigrößen zu verwenden. Wichtig ist auch, dass die Karte mindestens der Klasse 10 (10 MB/s), U1 (10 MB/s) oder UHS U3 (30 MB/s) entspricht, und wenn Sie 4k-Videos aufnehmen möchten, sollten Sie eine Video Speed Class von 30 oder höher wählen.

Wir müssen bedenken, dass die Spezifikationen Mindestgeschwindigkeiten angeben und dass diese höher sein können, wie im Fall des Sandisk Extreme Pro 64GB 300MB. Schauen Sie immer im Handbuch Ihrer Kamera nach, welche Karten mit Ihrem Gerät kompatibel sind. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich an unsere Experten bei Duke Photography wenden.

Wie formatiere ich eine Micro-SD-Karte?

Im Internet gibt es viele Informationen darüber, wie man eine SD-Karte formatiert, je nachdem, welches Gerät man benutzt, ob es sich um einen PC, einen Mac oder eine Digitalkamera handelt. Das Wichtigste bei der Formatierung ist das Format, das wir unserer Karte geben, wenn möglich sollten wir uns für exFAT entscheiden, das derzeit das modernste ist. Duke Fotografia weist darauf hin, dass das Formatieren einer Karte den Verlust aller darauf befindlichen Daten bedeutet.

Wie setzt man eine Micro-SD-Karte in einen Computer ein?

In der Regel benötigen Sie einen microSD-zu-SD-Adapter, um Ihre Karte in den Computer einlegen zu können. Es ist möglich, dass Ihr Computer, insbesondere wenn es sich um einen Desktop-Computer handelt, nicht über einen Kartenleser verfügt. In diesem Fall können wir ein externes Lesegerät verwenden. Viele Marken bieten Packungen an, die Karte und Adapter enthalten.

Was ist eine Transflash-Karte?

Tranflash-Karten haben zwar einen anderen Ursprung als Micro-SD-Karten, sind aber in Bezug auf Formfaktor, Geschwindigkeit und Kapazität den Micro-SD-Karten sehr ähnlich. In der Praxis sind sie bei der Datenspeicherung völlig gleichwertig.

Vergleichen 0