SIGMA AF 20 F1.4 DG HSM ART (NIKON)

Produkt-ID: 7001

EAN: 0085126412555

93 EURO RABATT FÜR DIE KANARISCHEN INSELN

Minimierte chromatische Aberrationen

Minimierte Verzerrung

HSM Ultraschall-Hyperfokusmotor sorgt für hohe AF-Geschwindigkeit

Hochpräziser Metallrahmen

15 Elemente in 11 Gruppen

Betrachtungswinkel: 94,5º

Anzahl der Membranblätter: 9 (Rundmembran)

Minimale Öffnung: F16

Minimale Fokussierungsentfernung: 27,6 cm

Maximale Vergrößerung: 1:7,1

Mehr Infos

7001
Neuer Artikel

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 7 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 7 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 7,00€.

Auf meine Wunschliste

Zum Vergleichen hinzufügen

779,00€inkl. MwSt.

- +

 
Mehr Infos

Das erste F/1,4 Ultra-Weitwinkelobjektiv für Vollformatkameras.

Sie gehört zur Art-Linie, die eine unvergleichliche Ausdruckskraft bietet.

Anpassung und Einstellungen über Sigma USB Dock möglich (nicht im Lieferumfang enthalten).

Die Konstruktion des Ziels beinhaltet zwei FLD-Elemente ("F") und fünf SLD-Elemente (Special Low Dispersion), um chromatische Aberrationen zu reduzieren.

Um ein Ultra-Weitwinkelobjektiv mit einer Brennweite von 20 mm und einer Helligkeit von F1,4 anzubieten, verfügt dieses Objektiv über eine doppelte asphärische Linse* mit einem Durchmesser von 59 mm. Objektive dieser Art galten als äußerst schwierig herzustellen, aber SIGMA nahm die Herausforderung an, ein Ultra-Weitwinkel-Objektiv F1,4 zu entwickeln, das den Leistungsanforderungen der SIGMA Art-Linie entspricht

Dieses Objektiv minimiert chromatische Aberrationen, ein häufiges Problem bei Weitwinkel-Weitwinkelobjektiven, und verfügt über zwei Glaselemente FLD "F" Low Dispersion)* und fünf Glaselemente SLD (Special Low Dispersion) zur Minimierung der transversalen chromatischen Aberration, die an den Rändern des Bildes sichtbar ist. Die optimierte Leistungsverteilung des Objektivs minimiert die axiale chromatische Aberration. Dadurch bietet dieses Objektiv eine hohe Bildqualität in jeder Situation ohne Farbmischung und bietet eine scharfe, kontrastreiche Leistung.

Da Verzerrungen bei Weitwinkelobjektiven ein häufiges Problem darstellen, das sich nicht einfach durch Änderung des Blendenwerts beheben lässt, muss ein Objektiv so konzipiert sein, dass es diese Aberration von Anfang an korrigiert: Durch die Anpassung des Lichteinfallswinkels ab dem ersten optischen Element und die Integration optimal positionierter asphärischer Glaselemente minimiert das SIGMA 20mm F1,4 DG HSM | Art Objektiv Verzerrungen im gesamten Bild.

 
SPECS
Objektive Konstruktion

15 Elemente in 11 Gruppen

Betrachtungswinkel

94.5º

Anzahl der Membranblätter

9 (Rundmembran)

Minimale Öffnung

F16

Minimale Fokussierungsentfernung

27.6cm

Maximale Vergrößerung

1:7.1

Abmessungen

Durchmesser 90,7mm x Länge 129,8mm

Gewicht

950gr

AF-Halterungen

SIGMA / CANON / * NIKON * Nikon-Halterungen haben keinen Blendenring; einige Funktionen funktionieren je nach Kameramodell nicht ** Dieses Objektiv kann nicht mit analogen SLR-Kameras verwendet werden, außer Nikon F6 und Canon EOS-1v.

 
Fragen zu

Fragen



Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!


Frage zum Produkt

* Benötigte Felder
(lesen)
Senden

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Weitere zu berücksichtigende Produkte...