OLYMPUS ED 12-40mm F2.8 PRO

Produkt-ID: 9139

  • Mikro-Vier-Dritte-System
  • 24-80 mm (entspricht 35 mm)
  • Öffnungsbereich: f / 2,8 bis f / 22
  • 1 sphärisches ED und 2 asphärische Elemente
  • 1 DSA, 2 ED, 1 HD, 2 HR Linsenelemente
  • ZERO Linsenbeschichtung
  • MSC AF-System, manuelle Fokuskupplung
  • Programmierbare L-Fn Funktionstaste
  • Witterungsbeständige Konstruktion
  • 7-flügelige Rundmembran

Mehr Infos

Reduzierter Preis!
9139
Neuer Artikel

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 8 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 8 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 8,00€.

Auf meine Wunschliste

Zum Vergleichen hinzufügen

878,95€inkl. MwSt.

906,13€inkl. MwSt.

-3%

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

- +

 
Mehr Infos

Olympus M.Zuiko Digital ED 12-40mm f / 2.8 PRO

Das standardmäßige Weitwinkel- bis Hochformat-Zoomobjektiv ist für spiegellose Micro Four Thirds-Kameras konzipiert und bietet einen entsprechenden Brennweitenbereich von 24-80 mm.

Die konstante maximale Öffnung von f/2,8 ermöglicht eine gleichmäßige Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und eine selektive Fokussierung über den gesamten Zoombereich.

Die Linsenkonstruktion integriert ein asphärisches ED-Element (extra low dispersion), zwei asphärische Elemente, ein DSA-Element (Dual Super Spherical), zwei extra low dispersion-Elemente, ein HD-Element und zwei HR-Elemente (High Brechungsindex) in ihrem Design, um Aberrationen, Verzerrungen und Farbsäume im gesamten Zoombereich zu minimieren und gleichzeitig zur Farbschärfe, Klarheit und Genauigkeit des Bildes insgesamt beizutragen.

Eine ZERO (Zuiko Extra-Low Reflection Optical) Beschichtung wurde auf die einzelnen Elemente aufgebracht, um Blendung und Geisterbilder der Linse zu minimieren und Kontrast und Farbtreue bei hellen Lichtverhältnissen zu verbessern.

Das Movie & Still Compatible (MSC) Autofokussystem profitiert sowohl von Foto- als auch von Videoanwendungen aufgrund seiner sanften, leisen und schnellen Leistung.

Die manuelle Fokuskupplung ermöglicht eine schnelle Positionierung des Fokusringes für eine direkte und intuitive Fokussierung.

L-Fn (Objektivfunktion) programmierbare Taste für einfachen Zugriff auf die Einstellungen.

Das staub-, eis- und frostbeständige Design gewährleistet die Leistung der Gläser unter rauen und rauen Bedingungen.

Die abgerundete siebenblättrige Membran erzeugt eine weiche Bokehqualität.

 
SPECS
  • HerstellerOlympus
  • Technische Daten
  • ObjektivfassungMikro vier Drittel (Micro 4/3)
  • Kompatibel mit dem Sensortypvier Drittel (4/3)
  • Art der Konstruktioneinstellbarer Zoom
  • Bildstabilisatornein
  • Optischer Aufbau (Gruppen/Elemente)9/14
  • Anzahl der Membranschaufeln7
  • Schalterkeine
  • Außenfunktionwitterungsbeständig
  • Soll-Eigenschaftenintegrierter Ansatz
  • Bajonettmaterialmetall
  • Optik
  • Lichtintensität2,8
  • Brennweite12 - 40 mm
  • Zoomfaktor3,3 x
  • Fokusautofokus, manueller Fokus
  • Kreisförmige Membranenja
  • Apochromatischnein
  • Reduzierter Bildkreisnein
  • Maximale Vergrößerung1:3,3
  • Minimale Fokussierungsentfernung20 cm
  • Äquivalente Brennweite in 35 mm24 - 80 mm
  • ObjektivtypAsphärische Linsen, ED-Linsen, DSA-Linsen
  • Minimale Öffnung22
  • Maximale Öffnung2.8
  • Messungen
  • Filterdurchmesser62 mm
  • Länge84 mm
  • Solldurchmesser69,9
  • Gewicht382 g
  • Weitere Merkmale
  • Art des ProduktsStandard-Zoomobjektiv
  • SerieOlympus Zuiko Digital, Olympus Profi
  • Anwendungsbereichlandschaftsfotografie, Portrait, Reisemodus, Nachtfotografie, Innenaufnahmen, Nahaufnahmen
  • Inklusive Artikelobjektivdeckel (Olympus LC-62D), Sonnenblende (Olympus LH-66)
  • Farbeschwarz
 
Fragen zu

Fragen



Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!


Frage zum Produkt

* Benötigte Felder
(lesen)
Senden

Weitere zu berücksichtigende Produkte...

Vergleichen 0