CANON EOS-1DX MKII KÖRPER + KOSTENLOSE 1 JAHR WARTUNG SERPLUS VIP CANON

Produkt-ID: 6825

EAN: 8714574635309

690 EURO RABATT FÜR DIE KANARISCHEN INSELN

  • 20,2 MP
  • 14 fps
  • 4K bis 60p
  • EOS iTR System
  • 360.000 Pixel RGB+IR Messsensor
  • AI Servo AF III+ Servo AF III+
  • CFast Karte 2.0™
  • LCD-Touchscreen
  • Integriertes GPS
  • Hochgeschwindigkeitsvideo bei 120p

Mehr Infos

6825
Neuer Artikel

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 57 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 57 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 57,00€.

Auf meine Wunschliste

Zum Vergleichen hinzufügen

5780,00€inkl. MwSt.

Nicht mehr lieferbar

Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

Zubehör Alle anzeigen

 
Mehr Infos

20MP @ 14 FPS, 4K / 60p, Weltweit Schnellste Top Pro DSLR

20,2 Megapixel Vollformat-CMOS-Sensor

Dieser fabelhafte Sensor verfügt über nahtlose Mikrolinsen, um eine hohe Bildqualität in jeder Aufnahmesituation zu gewährleisten. nahtlose Linsen bedeuten, dass kein Licht zwischen jedem Pixel verloren geht, da das in den Sensor eintretende Licht direkt zu den darunter liegenden Pixeln geleitet wird.

Hohe ISO-Empfindlichkeit

Mit einer nativen ISO-Empfindlichkeit von 51.200 kann die EOS-1D X MARK II sogar noch weiter auf 409.600 ISO erweitert werden, um an sehr dunklen Orten aufzunehmen, und die Flexibilität hört dort nicht auf, selbst im ISO-Automodus können Verschlusszeiten von bis zu 1/8.000 s erreicht werden, ebenso wie die Belichtungskorrektur im manuellen Modus.

360.000 Pixel RGB+IR Messsensor

Die Kamera beinhaltet einen 360.000 Pixel effektiven RGB+IR-Messsensor (736 x 496 Auflösung nahe WVGA), auswertende Messung und Blitzmessung basierend auf den vom Sensor erfassten Informationen, einschließlich IR-Pixel, die Infrarotlicht (IR) erkennen, das dem EOS Szenenerkennungssystem hilft, Szenen zu analysieren und die AF-Genauigkeit zu verbessern, IR-Pixel in Kombination mit RGB-Pixeln werden auch verwendet, um die Helligkeit, Farbe und Gesichter der Szene zu erkennen, zusätzlich zur Erkennung der Helligkeit, Farbe und Gesichter der Szene.

EOS iTR System

Das EOS iTR Intelligent Tracking and Recognition System verfügt über die Gesichtserkennung und Farbverfolgung des 360.000 Pixel RGB+IR-Sensors, während das AF EOS iTR in der EOS-1D X Mark II die verbesserten Algorithmen der EOS 7D Mark II beinhaltet, die die Trackingleistung des gesamten Objekts verbessern.

Zusätzlich zum Gesichtsprioritätsmodus wurde ein Motivverfolgungsmodus für die Zeiten hinzugefügt, in denen das Gesicht nicht immer sichtbar ist und das Hauptobjekt keine Person ist.

AI Servo AF III+ Servo AF III+

Canons KI-Servo AF III+ verfügt über einen AF-Algorithmus, der zusammen mit dem EOS iTR Intelligent Tracking and Recognition System die Tracking-Empfindlichkeit in Szenen mit plötzlich auftretenden Motivbewegungen verbessert und auch in Situationen mit komplizierter Fokussierung einen präzisen und scharfen Fokus bietet.

EV-3 Autofokus

Das AF-System ermöglicht es Ihnen, das Motiv auch bei schwierigen Lichtverhältnissen leicht scharf zu halten: Das AF-Grenzwert für niedrige Intensität wurde auf EV-33 aktualisiert, was die Aufnahme in Szenen erleichtert, in denen der Autofokus unmöglich oder zu langsam und ungenau war, wie beispielsweise an dunklen Orten.

3EV-3 an einem zentralen AF-Punkt mit Fokussierung bei f/2,8, 23 °C/73 °F und ISO 100

14 fps bei voller AF/AE-Nachführung, 16 fps im Live View-Modus

Professionelle Fotografen erhalten nie eine zweite Chance, weshalb es vor allem darum geht, die Möglichkeiten zu erweitern, entscheidende Momente, wie z.B. das Feiern eines Tores oder das Überqueren der Ziellinie, zu fotografieren und sie mit Präzision und außergewöhnlicher Schärfe festzuhalten - das wissen die Ingenieure von Canon und haben eine Spiegelbewegungsgeschwindigkeit von 14 fps1 bei voller AF/AE-Verfolgung erreicht.

Die Aufnahme im Live-View-Modus erhöht die Leistungsgrenze noch weiter, indem sie eine kontinuierliche Aufnahme mit 16 Bildern pro Sekunde ermöglicht, wenn Fokus und Belichtung auf die erste Aufnahme eingestellt werden, die die maximale vorherige Spiegelverriegelungsgeschwindigkeit der EOS-1D X überschreitet, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass es weiterhin möglich ist, die Szene im Live-View-Modus während der Aufnahme zu betrachten.

Zwei Prozessoren "DIGIC 6+"

Damit der 20,2 Megapixel-CMOS-Sensor das Hochgeschwindigkeitssignal auslesen kann, verwendet die EOS-1D X Mark II zusammen mit den beiden "DIGIC 6+"-Prozessoren eine Frontverarbeitungsschaltung zur Verarbeitung des Hochgeschwindigkeitssignals, deren unglaubliche Leistung einen größeren Spielraum ermöglicht, die Rauschunterdrückung sowohl im niedrigen als auch im hohen ISO-Bereich verbessert, Bilder mit dem natürlichen Hautton, für den Canon bekannt ist, wiedergibt und verschiedene Objektivkorrekturen in Echtzeit anwendet, wenn bei ca. 16 fps im Live View-Modus aufgenommen wird.

CFast Karte 2.0™

Die EOS-1D X Mark II ist die erste EOS-Kamera, die neben dem CompactFlash-Kartenslot auch eine CFast 2.0-Karte slot™ integriert hat. CFast 2.0™ ist ähnlich groß wie CompactFlash, verfügt aber über geteilte Kontakte, die die Karte solider und weniger anfällig für Probleme durch gefaltete Sideburns machen. CFast 2.0™-Karten haben heute eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 440 MB/s, dreimal schneller als die schnellste CompactFlash (150 MB/s). Diese Schreibgeschwindigkeiten sind dreimal schneller als die schnellste CompactFlash (150 MB/s).

LCD-Bildschirm mit hochauflösendem Touchscreen

Um dies zu ermöglichen, verfügt die EOS-1D X Mark II über einen Clear View II LCD-Bildschirm im 3:2-Format und einer 3,2-Zoll-Monitorgröße ohne Variationen: Die Pixeldichte des Bildschirms wurde um das ca. 1,25fache erhöht und die Anzahl der Punkte auf 1,62 Millionen im Vergleich zur EOS-1D X erhöht.

Zwei Pixel CMOS AF

Dual Pixel CMOS AF ist eine sensorgestützte Phasenerkennungs-Autofokus-Technologie (AF), die eine gleichmäßige, leistungsstarke Fokusverfolgung in Videos und eine schnelle Erfassung des Autofokus bei der Aufnahme von Bildern im Live-View-Modus ermöglicht. Diese exklusiv von Canon entwickelte Technologie ist perfekt für die Erzeugung von Pull-Fokus-Effekten und die Aufrechterhaltung eines scharfen Fokus, während das Motiv auf den Benutzer gerichtet ist, während der verschwommene Hintergrund erhalten bleibt, ein unverwechselbares Merkmal von EOS Movie Videos.

Unglaubliche EOS 4K Videos bei 60p

Die EOS-1D X Mark II ist ein Meilenstein im digitalen SLR-Video aus der Tradition von Canon und bietet Dokumentarfilmproduzenten und Filmemachern die Möglichkeit, ihre Geschichten mit einer beeindruckenden 4K-Auflösung bei verschiedenen Aufnahmegeschwindigkeiten aufzunehmen. 4K-Videos werden intern im DCI 4K-Standard mit 4096 x 2160 (17:9-Format) in nativer Sensorauflösung für ultimative Schärfe und Qualität aufgenommen.

Um dem 4K-Workflow Flexibilität zu verleihen, verfügt er über eine Vielzahl von Aufnahmegeschwindigkeiten: 23,98, 24, 25, 29,97, 50 oder 59,94 fps. Obwohl die Fokussierung auf 4K schwierig ist, ist die EOS-1D X Mark II dank des Dual Pixel CMOS AF einfach und präzise. Die Verwendung von CFast 2,0™-Karten wird für die interne Aufnahme empfohlen, da die EOS-1D X Mark II die Aufnahme von bis zu 29 Minuten 59 s kontinuierlichem 4K-Video bei jeder Aufnahmegeschwindigkeit ermöglicht.

 
Technische Daten
Styles Körper
Filtertyp UV-Ultraviolett-Schutzfolien
 
SPECS

BILD-SENSOR

Typ

35,9 x 23,9 mm CMOS
Effektive Pixel
Ca. 20,2 Megapixel
Gesamtpixel
Ca. 21,5 Megapixel (Megapixel)
Seitenverhältnis
3:2
Tiefpassfilter
Eingebaut/fixiert
Sensorreinigung
EOS Integriertes Reinigungssystem
Art des Farbfilters
Primärfarben

BILDPROZESSOR

Typ
"DIGIC 6+" Dual

ZIELE

Objektivfassung
EF (ohne EF-S / EF-M Ziele)
Brennweite
Entspricht 1,0x der Brennweite des Objektivs

FOKUS

Typ
TTL-Sekundärbildaufnahme, Phasendifferenzerkennung mit spezifischem AF-Sensor
AF-System/AF-Punkte
61 Punkte / maximal 41 Kreuztyp-AF-Punkte, davon 5 Doppelkreuzpunkte bei f/2,8
und 61 Punkte / 21 Kreuztyppunkte bei f/8(11)
Die Anzahl der Kreuztyp-AF-Punkte variiert je nach Ziel.
AF-Arbeitsbereich
-3-18 EV (bei 23 °C und 100 ISO)
AF-Punktwahl
Größe (normal, klein)
AF-Modi
Foto zu Foto
AI Servo AF (AI Servo AF III+)
AF-Punktwahl
Automatische Auswahl: 61 AF-Punkte (abhängig von der EOS iTR AF-Einstellung) Manuelle
Auswahl: Einzel-AF-Punkt (61, 15, 9 oder nur Kreuztyp-Punkte können ausgewählt werden)
Manuelle Auswahl: Einzelpunkt-AF Manuelle
Auswahl: Zoom-AF-Punktvergrößerung, 4 Punkte (oben, unten, links, rechts) Manuelle
Auswahl: Zoom-AF-Punktvergrößerung um 8 Punkte
Manuelle Auswahl: AF-Zone (AF-Punkte sind in 9 Fokuszonen unterteilt)
Manuelle Auswahl: Breite AF-Zone (AF-Punkte sind in 3 Fokuszonen unterteilt) AF-Punkte können separat für die Aufnahme ausgewählt werden Manuelle Auswahl: Breite AF-Zone (AF-Punkte sind in 3 Fokuszonen unterteilt)
AF
Anzeigen ausgewählter AF-Punkte
Wird auf den Sucher gelegt und auf dem Bildschirm der Schnellsteuerung angezeigt
AF-Sperre
Gesperrt, wenn der Auslöser leicht gedrückt wird oder AF-ON im One Shot AF-Modus gedrückt wird
AF-Hilfsstrahl
Ausgestellt von einem optionalen spezifischen Speedlite
Manueller Fokus
Im Ziel ausgewählt
AF-Mikroeinstellung
Manuell: Eingabe der Einstellung +/- 20 Schritte (Winkel- und Teleeinstellungen für Zoomobjektive)
Einstellung aller Objektive
gleich Einstellung von bis zu 40 Objektiven individuell
Einstellung der für das Objektiv gespeicherten Einstellungen über Seriennummer

BELICHTUNGSSTEUERUNG

Messmodi
Ca. 360.000 Pixel RGB+IR-Messsensor; Messung von 216 Zonen EOS Intelligent Subject
Analysis System (1) Evaluative Messung (bezogen auf alle AF-Punkte)
(2) Teilmessung (ca. 6,2% in der Mitte des Suchers)
(3) Punktmessung:
Punktmessung in der Mitte (ca. 1,5% in der Mitte des Suchers)
Punktmessung in Bezug auf die
AF-Punkt-Mehrpunktmessung
(4) Messung gemittelt mit zentralem Übergewicht
Helligkeitsmessbereich
EV 0 - 20 (bei 23 °C, ISO 100, mit evaluativer Messung)
AE-Block
Auto: arbeitet im AF-Modus Foto zu Foto mit auswertender Messung, die Belichtungssperre tritt auf, wenn der
manuelle Fokus erreicht wird: durch die Belichtungssperrtaste in den Modi P, Av, Tv und M
Belichtungskorrektur
+/-5 EV in 1/3- oder 1/2-Schritt-Schritten (kombinierbar mit AEB).
AEB
+/-3 EV in 1/3 oder 1/2 Schritten
Anti-Flackern
Ja, Flackererkennung bei 100 Hz oder 120 Hz Frequenz, die maximale Geschwindigkeit der Serienzündung kann abnehmen
ISO-Empfindlichkeit (8)
Auto 100-51.200 (in 1/3-Schritt oder 1-Schritt-Schritten)
ISO-Empfindlichkeit erweiterbar bis L: 50, H1: 102.400, H2: 204.800, H3: 409.600

OBTAINER

Typ
Elektronischer Fokalebenenverschluss
Geschwindigkeit
30-1/8.000 s (in 1/2- oder 1/3-Schritt-Schritten), Glühbirne (Gesamtverschlusszeitbereich, verfügbare Reichweite variiert je nach Aufnahmemodus)
Auslöser
Elektromagnetischer Soft-Touch-Auslöser

WEIßBALANCE

Typ
Automatischer Weißabgleich mit Bildsensor
Anpassungen
AWB (Szenenpriorität/Weißpriorität), Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, weißes Leuchtstofflicht, Blitz, benutzerdefiniert, Farbtemperaturanpassung Weißabgleichskorrektur
:
1. blau/bernsteinfarben +/-9
2. Magenta/Grün +/-9
Persönlicher Weißabgleich
Ja, es können 5 Einstellungen registriert werden
Weißabgleichsreihe
+/-3 Punkte in einstufigen Schritten von
3, 2, 5 oder 7 Probebildern bei jedem Auslösen des Verschlusses
Blau/Bernstein oder Magenta/Grün dominant wählbar

ANSICHT

Typ
Pentaprisma
Abdeckung (vertikal/horizontal)
Ca. 100%
Erweiterung
Ca. 0,76x (4)
Augenpartie
Ca. 20 mm (von der Mitte der Okularlinse)
Dioptrienkorrektur
-3 bis +1 m-1 (Dioptrien)
Fokussierbildschirm
Austauschbar, inkl. Ec-C6 Standard-Fokusanzeige, umschaltbar auf Ec-A, B oder L
Spiegel
Schnellrücklaufspiegel Medium
Informationen auf dem Display
AF-Informationen: Einzel-/Punkt-AF-Punkte, AF-Rahmen, AF-Statusanzeige, Fokusanzeige, AF-Modus, AF-Punkt-Auswahl, AF-Punkt-Registrierung
Belichtungsinformationen: Verschlusszeit, Verschlusszeit, Blendenwert, ISO-Geschwindigkeit (immer sichtbar), AE-Sperre, Belichtungs-/Korrekturstufe, Blitzmessung, Spot-Messkreis, Belichtungswarnung, AEB, Messmodus, Aufnahmemodus
Blitzinformationen: blitzbereit, Hochgeschwindigkeitssynchronisation, FE-Sperre, Blitzbelichtung, Rote-Augen-Reduzierung, Bildinformationen
: blitzbereit, Hochgeschwindigkeitssynchronisation, FE-Sperre, Blitzbelicht
Vorschau der Schärfentiefe
Ja, mit der Schaltfläche Schärfentiefe Vorschau.
Okularverschluss
Kapitalgesellschaft

LCD-MONITOR

Typ
8,11 cm (3,2") Klarsicht II LCD-Bildschirm, ca. 1.620.000 Pixel
Abdeckung
Ca. 100%
Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)
Ca. 170° vertikal und horizontal
Beschichtung
Entspiegelt und schmutzabweisend, verstärktes Glas integriert
Helligkeitseinstellung
Manuell: einstellbar auf eine von sieben Stufen
Touchscreen-Bedienung
Kapazitives Verfahren: Während der Live-Ansicht und der Videoaufzeichnung zur Auswahl/Änderung des AF-Punktes und zur vergrößerten Ansicht. Der Touchscreen kann deaktiviert werden
Anzeigeoptionen
(1) Schnellkontrollbildschirm
(2)
Kameraeinrichtung (3) Zweiachsige
elektronische Wasserwaage (4) Anpassbarer Schnellkontrollbildschirm

BLITZ

Aufnahmemodus
Automatikblitz E-TTL II, manuelle Dosierung
X-Synchronisation
1/250 sec
Blitzbelichtungskorrektur
+/- 3 EV in 1/3 Schritten mit den Speedlites der EX-Serie
Blitzbelichtungshalterung
Ja, mit kompatiblem externem Blitz
Blitzbelichtungssperre
Ja, das tue ich
Blitzbelichtungssperre
Ja, das tue ich
Synchronisation mit dem zweiten Vorhang
Ja, das tue ich
PC-Zentral-/Klemmenkontaktschuh
Ja/ Ja
Kompatibilität mit externen Blitzen
E-TTL II mit Speedlites der EX-Serie, Möglichkeit, mehrere Blitze ohne Kabel auszulösen
Externe Blitzsteuerung
über den Bildschirm des Kameramenüs

TRIGGER

Aufnahmemodus
Programmierte AE, AE mit Verschlusspriorität, AE mit Blendenpriorität, manuell (Fotos und Video), Glühbirne, benutzerdefiniert (x3)
Bildstile
Auto, Standard, Hochformat, Querformat, feine Details, neutral, treu, monochrom, benutzerdefiniert (x3)
Farbraum
sRGB und Adobe RGB
Bildverarbeitung
Tonale Highlight-Priorität Automatische Beleuchtungsoptimierung
(4 Einstellungen)
Lange
Belichtungsrauschunterdrückung Hohe ISO-Geschwindigkeit Rauschunterdrückung (4 Einstellungen)
Optische Objektivkorrektur (nicht möglich bei M-RAW und S-RAW):
- Periphere
Beleuchtungskorrektur - Chromatische
Aberrationskorrektur - Verzerrungskorrektur (während oder nach der Aufnahme)
- Beugungskorrektur (während oder nach der Aufnahme)
- Digitale Objektivoptimierung (nach der Aufnahme)
Passmaß auf M1, M2, M2, M2, M1 oder M2 - Korrektur der Beugung (während oder nach der Aufnahme)
Erweiterungsmodi
Foto zu Foto, H-Serie Aufnahme, L-Serie Aufnahme, Foto zu stummen Foto, stumme Serienaufnahme H, stumme Serienaufnahme L, Selbstauslöser (2 Sekunden und in einem Abstand, 10 Sekunden und in einem Abstand)
Serienfeuerung
Max. ca. 14 fps. bei voller AF / AE Verfolgung, die Geschwindigkeit wird beibehalten bis zu einer unbegrenzten Anzahl von JPEG-Bildern oder 170 RAW-Bildern, mit einer CFast Karte 2.0™ (1) (2) (2) (10)
Max. 16 fps im Live View Modus mit Spiegelsperre und Belichtung und AF im ersten Bild gesperrt

LIVE-VIEW-MODUS

Typ
Elektronischer Sucher mit Bildsensor
Abdeckung
Ca. 100% (horizontal und vertikal)
Bildgeschwindigkeit
29.97 fps
Fokus

Autofokus: Dual Pixel CMOS AF (Face Detection and Tracking AF, FlexiZone - einzeln), verfügbar für alle EF-Objektive
Messung
Echtzeit-Auswertungsmessung mit Bildsensor (315 Zonen)
Teilmessung (ca. 6,5% der Live-View-Ansicht Spotmessung
(ca. 2,8% der Live-View-Ansicht)
Durchschnittsmessung mit zentraler
Überlegenheit Der aktive Messtimer kann geändert werden
Anzeigeoptionen
3 Stufen über die INFO-Taste verfügbar: keine Informationen, grundlegende Aufnahmeinformationen, Histogramm
Multi-Expositionsstatus auch im Multi-Exposure-Modus verfügbar

DATEITYP - FOTOS

Art der Bilder
JPEG: 10 RAW-Komprimierungsoptionen
: RAW, M-RAW, S-RAW (14-Bit, Original Canon RAW, 2. Auflage)
Kompatibel mit Exif 2.30 und der Designregel für Kamera-Dateisystem 2.0
Kompatibel mit Version 1.1 des Digital Print Order Format[DPOF]
RAW+JPEG gleichzeitige Aufzeichnung
Ja, jede Kombination von RAW + JPEG ist möglich, unabhängige Formate für unabhängige Karten sind möglich
Bildgröße
JPEG: (G) 5472x3648, (M1) 4368x2912, (M2) 3648x2432, (P) 2736x1824
RAW: (RAW) 5472x3648, (M-RAW) 4104x2736, (S-RAW) 2736x182424
Ordner
Neue Ordner können manuell erstellt und ausgewählt werden
RAW+JPEG gleichzeitige Aufzeichnung
Ja, jede Kombination von RAW + JPEG ist möglich, unabhängige Formate für unabhängige Karten sind möglich
Dateinummer
(1) Fortlaufende
Nummerierung (2) Automatischer
Reset (3) Manueller Reset

EOS Film

Video-Typ
MOV-Video: 4K - Motion JPEG (nur interne Aufzeichnung), Full HD - MPEG4 AVC / H.264 mit variabler Bitrate (gemittelt), Audio: Linear
PCM MP4 Video: Full HD - MPEG4 AVC/H.264, Audio: AAC
Videogröße
4K (17:9) - 4096 x 2160
Full HD (16:9) - 1920 x 1080
Bildgeschwindigkeit
119,9p/59,94p/29,97p/24,00p/23,98p (mit NTSC)
100,0p/50,00p/25,00p/24,00p (mit PAL)
119,9p/100,0p nur mit Hochgeschwindigkeitsvideo in Full HD-Qualität
Farbstichprobe (interne Aufzeichnung)
4K - YCbCr4:2:2 (8 Bit)
Full HD - YCbCr4:2:0 (8 Bit)
Dauer des Videos
Dauer max. 29 min 59 s. (ohne Hochgeschwindigkeitsvideos) Keine Begrenzung auf 4 GB bei exFAT CF- oder CFast-Karten
Hochgeschwindigkeits-Video
MOV-Video: Full HD - 1920 x 1080 bei 100 fps oder 119,9 fps
Aufgenommen als Zeitlupe mit 1/4 seiner Geschwindigkeit
Maximale Aufnahme einer einzelnen Szene bis zu 7 min und 29 sec.
Videogröße
4K (17:9) - 4096 x 2160
Full HD (16:9) - 1920 x 1080
Extraktion von Verschlüssen 4K
Möglichkeit, 8,8 Megapixel JPEG-Schnappschüsse aus 4K-Videos zu extrahieren
Bitrate / Mbit/s
MOV:
4K (59.94p/50.00p): Ca. 800 Mbps
4K (29.97p/25.00p/24.00p/23.98p): Ca. 500 Mbps
Full HD (119.9p/100.0p)/ALL-I: Ca. 360 Mbps
Full HD (59.94p/50.00p)/ALL-I: Ca. 180 Mbps
Full HD (59.94p/50.00p)/IPB: Ca. 60 Mbps
Full HD (29.94p/50.00p)/IPB: Ca. 60 Mbps Full HD
Mikrofon
Eingebautes Monomikrofon (48 Khz, 16 Bit x 2 Kanäle)
Videogröße
4K (17:9) - 4096 x 2160
Full HD (16:9) - 1920 x 1080
HDMI-Display
Nur externer Monitor, nur externer Monitor ohne Informationsanzeige oder gleichzeitig in Kamera und externem Monitor
HDMI-Ausgang
Erlaubt auch nur Full HD-Aufnahmen, YCbCr 4:2:2:2 unkomprimiert, 8-Bit, Tonausgabe über HDMI
Fokus
Zwei-Pixel-CMOS-AF mit Gesichtserkennung und -Verfolgung, Servo-AF im Video-Handfokus
ISO
4K - Auto: 100-12800, H: 25600, H1: 51200, H2: 102400, H3: 204800
Full HD - Auto: 100-25600, H: 51200, H1: 102400, H2: 204800

BUILT-IN GPS

Informationen zur geografischen Kennzeichnung
Längengrad, Breitengrad, Höhe, koordinierte Weltzeit
Positionierungsmodi
Modus 1: Die Kamera empfängt weiterhin in regelmäßigen Abständen GPS-Signale, wenn sie
ausgeschaltet ist Modus 2: Das GPS ist deaktiviert, wenn die Kamera ausgeschaltet wird
Zeit für die Aktualisierung der Position
1 s, 5 s, 10 s, 15 s, 30 s, 1 min, 2 min oder 5 min Intervalle
Positionsgenauigkeit
Ca. 30 m (basierend auf guten GPS-Satellitenempfangsbedingungen an einem klaren Tag ohne Hindernisse in der Umgebung)
Kompatible Satellitennavigationssysteme
- GPS-Satelliten (USA)
- GLONASS-Satelliten (Russland)
- Quasi-Zenith-Satellit Michibiki (Japan)
Format der Protokolldatei
NMEA-Format, basierend auf einer Logdatei pro Tag
Wiedergabezoom
Etwa 2x - 10x
Selbstauslöser
Bildmarkierungsfunktion
Verwendung der Protokolldatei
Übertragen von Protokolldaten auf die Speicherkarte und Kopieren auf einen Computer
mit dem Map Utility zum Hinzufügen der Protokolldatei zu Bildern
Digitaler Kompass
Nicht enthalten

ANDERE EIGENSCHAFTEN

Benutzerdefinierte Funktionen
34 kundenspezifische Funktionen mit 104 Konfigurationen
Metadaten-Label
Copyright-Informationen des Benutzers (kann vor der Kamera eingestellt werden)
Bildbewertung (0 bis 5 Sterne)
Bildübertragung mit Aufnahme (Aufnahme registriert mit EOS Utility)
Staub-/Wasserbeständigkeit
Ja, das tue ich
Sprachaufzeichnung
Bis zu 30 Sekunden pro Bild, 48 Khz/16 Bit oder 8 Khz/8 Bits/p>
Intelligenter Orientierungssensor
Ja, das tue ich
Wiedergabezoom
1,5x - 10x
Anzeigeformate
(1) Ein Einzelbild
(2) Ein Einzelbild mit Informationen (2 Stufen: einfach und detailliert)
Objektivinformationen und
RGB-Histogramm Weißabgleich
Bildstil
Farbraum und Rauschunterdrückung
Optische Korrektur der Objektiv-GPS-Informationen

(3) Index von 4 Bildern
(4) Index von 9 Bildern
(5) Index von 36 Bildern
(6) Index von 100 Bildern
(7) Index von 100 Bildern (1, 10 oder 100 Bilder, Datum, Ordner, Videos, Bilder, geschützte Bilder, Bewertung)
(8) Videobearbeitung
(9) RAW-Verarbeitung
(10) Klassifizierung
Diashow
Bildauswahl: alle Bilder, nach Datum, nach Ordner, Videos, Bilder, geschützte Bilder, Bewertung Wiedergabedauer
: 1, 2, 3, 5, 10 oder 20 Sekunden
Wiederholung: ein/aus
Histogramm
Helligkeit: Ja
RGB: Ja Ja Ja
Fernlichtwarnung
Ja, das tue ich
Löschen von Bildern
Einzelbild, ausgewählte Bilder, Ordner, Karte, Karte
Schutz vor dem Löschen von Bildern
Einzelbild-, Ordner- oder Kartenlöschschutz
Selbstauslöser
2 oder 10 Sekunden
Menü-Kategorien
(1) Aufnahme-Menü 1 - 6
(2) AF-Menü 1 - 5
(3) Wiedergabe-Menü 1 - 3
(4) Setup-Menüs 1 - 4
(5) Anpassbare Funktionen Menü 1 - 8
(6) Mein Menü (1 - 5 benutzerdefiniert)
Menüsprachen
25 Sprachen:
Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thai, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch, Koreanisch und Japanisch
Firmware-Aktualisierung
Der Benutzer kann die Aktualisierung durchführen (Kamera, Objektiv, WFT, externe Speedlite)

SCHNITTSTELLE

Computer
SuperGeschwindigkeit USB 3.0
Sonstiges
HDMI-Mini-Ausgang (Typ C, HDMI-CEC-kompatibel), Erweiterungsstecker (für WFT-E8 und WFT-E6), externer Mikrofoneingang / Line-Eingang (Stereo-Miniklinke), Kopfhöreranschluss (Stereo-Miniklinke), RJ-45 (Gigabit-Ethernet), N3-Anschluss (Fernbedienungsanschluss)

DIREKTDRUCK

Canon Drucker
Canon PIXMA und Kompakt-Fotodrucker
PictBridge
Ja, das tue ich

WARENHEITEN

Typ
1 x CompactFlash Typ I (kompatibel mit UDMA 7) (nicht kompatibel mit Typ II und Microdrive)
1 x CFast 2.0™

KOMPATIBLE BETRIEBSSYSTEME

PC und Macintosh
Windows 7 (außer Starter Edition), Windows 8 und Windows 10
OS X v10.7-10.11

SOFTWARE

Bildverarbeitung
Digital Photo Professional 4 (RAW-Bildverarbeitung)
Sonstiges
EOS Utility 3 (inkl. Fernabfrage), Picture Style Editor

STROMVERSORGUNGEN

Batterien
Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku LP-E19 (mitgeliefert) / LP-E4N / LP-E4N / LP-E4
Akkulaufzeit
Ca. 1.210 Fotos (bei 23 °C) (5)
Ca. 1.020 (bei 0 °C)
Batterieanzeige
6 Stufen + Prozentsatz
Energieeinsparung
Die Stromversorgung wird nach 1, 2, 4, 8, 15 oder 30 Minuten abgeschaltet.
Netzteile und Batterieladegeräte
LC-E19 Batterieladegerät (im Lieferumfang enthalten), AC-Adapter AC-E19, DC-Adapter DC-E19, AC-Adapter-Kit ACK-E4
 
Fragen zu

Fragen



Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!


Frage zum Produkt

* Benötigte Felder
(lesen)
Senden
 
Opiniones(2)
EXCELENTE
ROBERTO DE LA CRUZ SANCHEZ an 12/12/2018 Tal como me la esperaba...
Donald Innes Ross
DONALD INNES ROSS an 02/04/2019 Acabo de comprar un 1DX MK11., soy fotógrafo deportista y siempre busco como mejorar mis imágenes. He oído rumores como problemas de enfocar y espero que no es la verdad, y por eso estoy probando cada cosa que puedo hacer con este cuerpo. Tengo objetivos de calidad, todos fijos pero viejos aunque todavía todo sale bien. Sobre el tema de tu tienda /negocio estoy muy feliz con vosotros. El problema que tenemos en Canarias es aduana pero con vosotros no. Bueno no quiero aburrirte con tonterías, solo quiero decir que estoy satisfecho y cuando puedo voy a comprar mas con vosotros.
 
Zubehör

Zubehör

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Vergleichen 0