SONY FE 12-24 mm F2,8 GM - SEL1224GM.SYX

Produkt-ID: 12606

EAN: 4548736099784

200 EUR RABATT FÜR DIE KANARISCHEN INSELN

  • E-Mount-Objektiv / Vollformat
  • Blendenbereich: 1: 2,8 bis 1: 22
  • Drei XA-Elemente, zwei Super ED-Elemente
  • Nano AR II und Fluorbeschichtungen

Mehr Infos

Reduzierter Preis!
12606
Neuer Artikel

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 29 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 29 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 29,00€.

Auf meine Wunschliste

Zum Vergleichen hinzufügen

2915,82€inkl. MwSt.

3006,00€inkl. MwSt.

- +

 
Mehr Infos

Sony FE 12-24 mm 1: 2,8 GM-Objektiv

DER WIDEST CONSTANT ZOOM DER WELT BEI F2.8 12-24mm
Der Sony FE 12-24 mm 1: 2,8 GM ist ein brillanter und vielseitiger Zoom, der sich durch eine große Reichweite und ein brillantes Design auszeichnet. Mit einer konstanten maximalen Blende von 1: 2,8 ist dieses Objektiv ideal für Arbeiten unter verfügbaren Lichtbedingungen und zur Steuerung der Schärfentiefe, um Ihr Motiv zu isolieren. Das fortschrittliche optische Design umfasst eine Reihe von XA-, Aspherical-, Super ED- und ED-Elementen, die zusammen eine Vielzahl von Aberrationen und Verzerrungen reduzieren, um ein hohes Maß an Schärfe, genaue Wiedergabe und bemerkenswerte Farbgenauigkeit zu erzielen. Eine aktualisierte Nano AR-Beschichtung II wurde ebenfalls angewendet, um Streulicht und Geisterbilder für einen höheren Kontrast zu unterdrücken, wenn bei hellen, hintergrundbeleuchteten Bedingungen gearbeitet wird.
Die Optik wird durch ein XD-Linearmotorsystem ergänzt, das vier separate Fokusmotoren verwendet, um eine besonders leise, präzise und schnelle Autofokusleistung zu erzielen. Ein schwebendes Fokusdesign wird auch verwendet, um konsistente Ergebnisse über den gesamten Fokusbereich von 11 "bis unendlich zu erhalten. Das Objektiv hat auch ein staub- und feuchtigkeitsversiegeltes Design und ein fluorbeschichtetes Frontlinsenelement Um unter rauen Bedingungen schießen zu können, ist eine blütenblattförmige Haube eingebaut, um Streulicht zu blockieren und das vordere Element physisch zu schützen.
Als Teil der angesehenen G Master-Serie von Sony wurde dieses Objektiv entwickelt, um eine bemerkenswert hohe Auflösung und Schärfe zu erzielen, indem eine Vielzahl von sphärischen und chromatischen Aberrationen korrigiert werden. Darüber hinaus verfügen diese Objektive über ein robustes und intuitives physisches Design, das Fotografie- und Filmanwendungen zugute kommt.
Der vielseitige Ultraweitwinkelzoom wurde für spiegellose E-Mount-Vollbildkameras von Sony entwickelt. Er kann jedoch auch bei APS-C-Modellen mit einer Brennweite von 18 bis 36 mm verwendet werden.
Die konstante helle Blende von 1: 2,8 bietet Vorteile bei schwierigen Lichtverhältnissen und bietet außerdem eine bessere Kontrolle über die Schärfentiefe.
Drei XA-Elemente (Extreme Aspherical) und ein asphärisches Standardelement sind in das optische Design integriert und bieten eine hervorragende Oberflächenpräzision für eine effektive Kontrolle über Astigmatismus, Feldkrümmung, Koma, Verzerrung und andere sphärische Aberrationen für hohe Werte Grad an Schärfe und Präzision. Darstellung.
Zwei Super-ED-Elemente und drei Extra Low Dispersion-Elemente sind im Linsendesign enthalten und tragen dazu bei, chromatische Aberrationen und Farbsäume zu reduzieren, um die Klarheit und Farbneutralität zu verbessern.
Nano AR Coating II wurde angewendet, um Oberflächenreflexionen, Streulicht und Geisterbilder zu reduzieren und den Kontrast und die Farbwiedergabe bei hellen Lichtverhältnissen zu erhöhen. Diese aktualisierte Beschichtung eignet sich besser für größere gekrümmte Elemente und ist besonders geeignet, interne Reflexionen zu minimieren.
Das schwebende Fokus-System unterteilt die Fokusgruppe in zwei separat gesteuerte Gruppen und trägt dazu bei, die optische Leistung über den gesamten Fokus- und Zoombereich konstant klar zu halten.
Ein XD-Linearmotorsystem verwendet vier separate Motoren, zwei pro Fokusgruppe, sowie ein internes Fokusdesign, um einen schnellen, leisen und präzisen Autofokus und Tracking-Fokus zu gewährleisten. Dieses Design trägt auch zu einer natürlicheren und intuitiveren manuellen Fokussteuerung mit linearer Reaktion bei. Ein AF / MF-Schalter befindet sich am Objektivtubus, um diese Einstellung taktil zu steuern.
Am Objektivkörper befindet sich eine Taste zum Halten des Fokus, mit der Sie die Berührung intuitiv steuern und schnell auf ausgewählte Einstellungen zugreifen können.
Die minimale Fokussierentfernung von 11 "ist im gesamten Zoombereich verfügbar.
Das versiegelte Design gegen Staub und Feuchtigkeit ermöglicht eine bessere Leistung unter rauen Bedingungen und die Gummi-Kontrollringe fördern die Handhabung bei kälteren Temperaturen.
Das mit Fluor beschichtete Frontelement widersteht Staub, Feuchtigkeit und Fingerabdrücken und ist leicht zu reinigen.
Die abgerundete Membran mit neun Blättern trägt zu einer angenehmen Bokeh-Qualität bei, wenn Techniken mit geringer Schärfentiefe verwendet werden.
Die integrierte blütenblattförmige Gegenlichtblende verhindert, dass Streulicht zu Linseneffekten führt, und bietet außerdem einen gewissen physischen Schutz für das vordere Element.
Der Filterhalter ist in die Rückseite des Objektivs im Inneren des Objektivhalters integriert und nimmt geschnittene Gelfilter auf. Eine Filterschneiderschablone ist im Lieferumfang enthalten.

 
Technische Daten
Filtertyp UV-Ultraviolett-Schutzfolien
 
SPEZIFIZIERUNG

Brennweite 12 bis 24 mm
Maximale Blende 1: 2,8
Minimale Blende 1: 22
Sony E Objektivfassung
Kompatibilität mit dem Vollbildformat
Sicht 122 ° bis 84 °
Minimale Fokusentfernung 28 cm
0,14-fache maximale Vergrößerung
Optisches Design 17 Elemente in 14 Gruppen
Membranblätter 9, abgerundet
Fokustyp Autofokus
Bildstabilisierung Nr
Filtergröße Gelfilter (hinten)
Abmessungen (ø x L) 97,6 x 137 mm (3,84 x 5,39 ")
Gewicht 847 g

 
Fragen zu

Fragen



Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!


Frage zum Produkt

* Benötigte Felder
(lesen)
Senden