ATOMOS NINJA V MONITOR RECORDER 5" 4K HDMI

Produkt-ID: 10182

EAN: 814164021173

75 EURO RABATT FÜR DIE KANARISCHEN INSELN

  • Berührungsbildschirm 1920 x 1080
  • Sichtbarer 10-Bit-Monitor auf der Außenseite
  • HDMI-Eingang 4K
  • 1000 cd / m² Helligkeit
  • AtomHDR-Modus mit 10-Stop-Dynamikbereich
  • 10-Bit 4: 2: 2: 2 ProRes und DNxHR Kodierung
  • Aufnehmen auf Mini-SSDs
  • Unterstützt eine Vielzahl von Aufnahmeformaten
  • Ein einziger Akkuschacht der Sony L-Serie

Mehr Infos

Reduzierter Preis!
10182
Neuer Artikel

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 7 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 7 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 7,00€.

Auf meine Wunschliste

Zum Vergleichen hinzufügen

738,86€inkl. MwSt.

820,96€inkl. MwSt.

-10%

- +

Zubehör Alle anzeigen

 
Mehr Infos

Atomos Ninja V 5 "4K HDMI Aufnahme-Monitor

Der Atomos Ninja V 5 "4K HDMI Recording Monitor/Recorder ist ein 5" Kameramonitor/Recorder, der speziell entwickelte DCI 4K, UHD 4K und Mini-SSD HD Videos aufzeichnet und wiedergibt. 10-Bit FRC IPS Display mit einer Helligkeit von 1000 cd/m² ist sowohl für den Einsatz im Innen- als auch im Außenbereich geeignet Die AtomHDR Display-Technologie ermöglicht es Ihnen, Ihre Gamma-Gamma-Aufnahmen genau zu überwachen, ohne dass Sie flache, verblasste Bilder betrachten oder eine LUT verwenden müssen, um das Gamma zu komprimieren.

Die Ninja V wurde entwickelt, um den harten Anforderungen der Produktion standzuhalten, verfügt über ein Aluminiumgehäuse und wird von einer einzigen Batterie der L-Serie mit Strom versorgt, außerdem verfügt sie über eine Vielzahl von Tools zur Analyse der Belichtung auf dem Bildschirm, Framing- und Fokussierungshilfe sowie anamorphe Reduktion: Ein Netzteil und Caddy SSD sind im Lieferumfang enthalten.

AtomHDR

Mit AtomHDR können Sie bis zu zehn Blendenstufen im Dynamikbereich des LOG-Bildes Ihrer Kamera überwachen: Die meisten herkömmlichen Monitore können nur sechs oder sieben Blendenstufen anzeigen, was für Standardmaterial in Ordnung ist; ein Log-Bild sieht jedoch zu flach aus und ist auch dem Monitoring mit einer geladenen LUT überlegen, die Reflexionen und Schatten abdecken kann.

Unterstützte Registrierungsformate

  • ARRI Log C

  • Canon CLog / CLog 2 / CLog 2

  • Fuji F-Log

  • JVC JLog

  • Sony SLog2 / SLog3 / SLog3

  • Panasonic Vlog

  • ROTER LogFilm

HDR-Aufzeichnung

  • ARRI Log CEI160 / LogCEI200 / LogCEI250 / LogCEI320 / LogCEI400 / LogCEI500 / LogCEI640 / LogCEI800 / LogCEI1000 / LogCEI1280 / LogCEI1600

  • Canon CLog / CLog2 / CLog2 / Clog3

  • Fuji F-Log

  • JVC JLog1

  • Panasonic Vlog

  • PQ10k, HLG

  • Rote LogFolie / Log3G10 / Log3G12 / Log3G12

  • Sony SLog / SLog2 / SLog2 / SLog3

HDR-Überwachung

  • ARRI ALEXA Breites Sortiment

  • Canon Cinema / DCI P3 / DCI P3 + / BT202020

  • Fuji F-Log

  • JVC LS300

  • Panasonic V Gamut

  • Empf. 2100

  • Empf. 709

  • Rote Drachenfarbe / Drachenfarbe2 / Rotfarbe2 / Rotfarbe2 / Rotfarbe3 / Rotfarbe4 / RotWeitwinkelGamut

  • Sony SGamut / SGamut3 / SGamut3.cine / BT202020

  • Große Auswahl an Farben (SGamut / SGamut3 / SGamut3.cine / Canon Cinema / BT2020 / DCI P3 / DCI P3 + / Panasonic V Gamut / ARRI ALEXA Wide Gamut), die der Rec. 709 auf dem Bildschirm zugeordnet sind

  • Große Auswahl an Farben (SGamut / SGamut3 / SGamut3.cine / Canon Cinema / BT2020 / DCI P3 / DCI P3 + / Panasonic V Gamut / ARRI ALEXA Wide Gamut), die der Rec. 709 / BT2020 / DCI P3 in loop zugeordnet sind

Kapazitäten 4K 60p

Nehmen Sie hochauflösende 4K-Bilder in DCI- oder UHD-Formaten bis zu 60 fps auf, darunter 24 und 25 fps für mehr kinoreife Ästhetik, alle Aufnahmen werden als hochwertige Apple ProRes- oder Avid DNxHR-Dateien mit Chroma-Key-Sub-Sampling 4: 2: 2: 2 10-Bit gespeichert.

E / S Audio

Separat erhältliche Trennkabel können den XLR-Audioeingang mit Strom und 48V-Phantomausgang versorgen, eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse kann zur bequemen Audioüberwachung seitlich verwendet werden.

"5" Sichtbares Tageslicht Display

Die Ninja V verfügt über ein 5" IPS LCD-Display, das von einer hellen 1000 cd/m² LED-Hintergrundbeleuchtung beleuchtet wird, die es ermöglicht, es tagsüber ohne Abdeckung zu betrachten, und das Display ist außerdem werkseitig in Farbe kalibriert, um eine genaue Darstellung zu gewährleisten.

HDR-Signalverwaltung

Logging und HDR-Signale können mit herkömmlichen Geräten nur schwer überwacht werden, aber mit den integrierten HDR-Signalverwaltungsfunktionen der Ninja V kann das Log-Signal aus Kompatibilitätsgründen mit bestehenden professionellen und privaten HDR-Geräten in den PQ-Standard umgewandelt werden.

Anamorphotisches De-Squeeze

Der Ninja V ist mit der anamorphen Reduktionsfunktion kompatibel, so dass Sie anamorphe Bilder bequem mit einem Griff von 2x, 1,5x, 1,33 und Panasonic 8: 3 betrachten können.

Aufnahme bereit zur Bearbeitung

Eingehende Videosignale können auf einer Vielzahl von Apple ProRes- und Avid DNx-Codecs aufgezeichnet werden, die eine hohe Qualität beibehalten und keinen unkomprimierten Videospeicherplatz benötigen. Sowohl ProRes als auch DNx sind einfach zu bearbeiten und erfordern keine Konvertierung nach der Produktion, um eine reibungslose Wiedergabe und Kompatibilität mit der gängigsten Videobearbeitungssoftware zu gewährleisten.

Erweiterungsmodule

Die Ninja V verfügt über einen bidirektionalen Hochgeschwindigkeits-Videoanschluss sowie Strom und Audio, die es zukünftigen Erweiterungsmodulen ermöglichen, die Fähigkeiten der Ninja V zu erweitern.

 
Technische Daten
 
SPECS
Anzeigen
Typ 5 "
Auflösung 1920 x 1080
427 ppi
Video-Seitenverhältnis Nativ: 16: 9
Helligkeit 1000 cd / m² / m²
Bittiefe 10 Bits
Unterstützen Sie LUT 3D LUT (.cube Dateiformat)
Schnittstelle
Tickets 1 x HDMI Typ A, v2.0
1 x 2.5 mm, LANC
1 x 10-pin LEMO, analoges Audio (dient auch als Ausgang)
Ausgänge 1 x HDMI Typ A, v2.0
1 x 3.5 mm, 1 x 10-poliger LEMO-Kopfhörer
, analoges Audio (dient auch als Eingang)
Unterstütztes Videoformat
Unterstütztes Signal Eingang: 8/10 Bit 4: 2: 2 (abhängig von der Videoquelle)
Ausgang: 8/10 Bit 4: 2: 2 (abhängig von der Videoquelle)
Eingangs-/Ausgangsauflösungen HDMI:
4096 x 2160: 60 / 59.94 / 50/30 / 29.97 / 25/24 / 23.98
3840 x 2160: 60 / 59.94 / 50/30 / 29.97 / 25/24 / 23.98
1080p: 60 / 59.94 / 50/30 / 29.97 /
25/24 / 23.98 1080i: 60/50
720p: 60/50
Drop-Down-Konvertierung 24/25 / 30PsF bis 24/25 / 30p (2: 2 Pulldown)
60i bis 24p (3: 2 Pulldown)
Unterstützte Codecs Apple ProRes: HQ, 422, LT
Avid DNxHR: HQX, HQ, SQ, SQ, LB
Unterstützte Audioformate
HDMI 2 oder 8 Kanäle, bis zu 24 Bit (kameraabhängig)
Signalpegel Line-Eingang / Mikrofoneingang / Kopfhörerausgang 2-Kanal 48 kHz 24 Bit
LANC Unterstützt Slave-Konfiguration
Aufzeichnungsmedien
Master Caddy Dock Schnittstelle: 2,5" SATA zu USB 2.0 / 3.0 / 3.0
Unterstützte Anwendungen Final Cut Pro X / 7 +
Avid Media Composer 5.0+
Adobe Premiere 5.5+
Grass Valley EDIUS 6.0+
Sony Vegas Pro 10+
Lightworks
Autodesk Smoke 2015
XML-Unterstützung Native FCPX XML, FCPX / Adobe begrenzte Unterstützung für Konvertierungstools von Drittanbietern
Allgemeines
energiebedarf 6.2 bis 16,8 VDC (Batterie- oder DC-Eingang)
Energieverbrauch 10-19 W
Kompatible Akkutypen Sony L-Serie
Akkulaufzeit 5200 mAh: Bis zu 2 Stunden (4K 60p Monitor und Aufzeichnung)
7800 mAh: Bis zu 3 Stunden (4K 60p Monitor und Aufzeichnung)
Konstruktion Aluminiumlegierung
ABS-Polycarbonatgehäuse
Abmessungen 5.94 x 3,6 x 1,22 "/ 15,1 x 9,15 x 3,1 cm
Gewicht Ohne Batterien und Medien: 11,3 oz (320 g)
 
Fragen zu

Fragen



Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!


Frage zum Produkt

* Benötigte Felder
(lesen)
Senden
 
Zubehör

Zubehör

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

 
Vergleichen 0